Firma Kurt Gerlach GmbH & Co. KG

Es begab sich im Jahre 1948, dass ein junger dynamischer Mann namens Kurt Gerlach die Firma Gerlach KG in Bamberg gründete.

Er übernahm die Vertretung der Firmen: ET (Elektra-Tailfingen), RAFI und SEW (Süddeutsche-Elektro-Motoren-Werke). 1957 verlagerte er seinen Standort nach Nürnberg, um näher am Kunden zu sein.

In den folgenden Jahren wurde die Produktpalette durch weitere Vertretungen vergrößert. Hinzu kamen Tehalit, Tesch, Leuze, Rose, Bernstein und Contact. Aus vertriebspolitischen Gründen haben die Firmen ihre Vertretungen abgelöst und auf eigenes Personal gesetzt. Doch die Firma Gerlach KG ließ sich nicht entmutigen und spezialisierte sich auf Distribution.

Seit 1993 zählt RAFI zu den wichtigsten Lieferanten der Firma Kurt Gerlach KG, dicht gefolgt von ERSA und Leuze. Weitere Partner sind ROSE, Rockwell (hiervon ehemalige Tesch-Produkte) und Tesch-emc.

Bis Mitte 2018 waren wir sehr viele Jahre lang für die Firma BEHA AMPROBE, später auch FLUKE, der stärkste und älteste Handelsvertreter in Deutschland, verantwortlich für das Gebiet Bayern. Die Vertretung wurden aus strategischen Gründen unsererseits beendet.

Im Jahr 2015 wurde die Kurt Gerlach KG in die Kurt Gerlach GmbH & Co KG umgewandelt und Nicola Barthelme ist neben Gunter Barthelme als Geschäftsführerin mit eingetreten.

Heute finden Sie uns im Norden Nürnbergs mit einem großen Lager und stets freundlichen und prompten Kundenservice.